Platz für Ideen

Am Innovationscampus profitieren StartUps von günstigen Mietkonditionen, einem repräsentativen Standort mit inspirierender Arbeitsatmosphäre, einer leistungsfähigen und flexiblen Infrastruktur, einem intensiven Beratungs- und Mentorenprogramm, regelmäßigen Veranstaltungen und einer direkten Anbindung an etablierte Unternehmen Ihrer Branche.

  • Leistungsfähige Infrastruktur: Moderne Arbeitsplätze, Besprechungsräume, Workshop-Raum, Gartenanlage, Kommunikations- und Präsentationstechnik
  • Flexibles Platzangebot: Ein grozügiges, hochgradig flexibles Platzangebot und diverse Erweiterungsflächen ermöglichen auch längerfristiges Wachstum am Standort 
  • Kontinuierliche Unterstützung: Hilfe und Betreuung in alltäglichen Problemstellungen während der gesamten Gründungs- und Wachstumsphase sowie praktische Erfahrungswerte und Tipps von (ehemaligen) Gründer*innen
  • Vernetzung: Eine enge Anbindung an etablierte Unternehmen aus verwandten Branchen und Zugang zu bestehenden Netzwerken ermöglichen Erfahrungsaustausche, neue Kontakte und gemeinsame Projekte
  • Aktivitäten: Gemeinsame Veranstaltungen und Events und gemeinsame Marketingaktionen erweitern die Möglichkeiten der einzelnen Unternehmen und unterstützen beim Aufbau von Sichtbarkeit, Bekanntheit und Marke

Unser Angebot

Das StartUp Center am Innovationscampus bietet zum Start 10 voll ausgestattete Arbeitsplätze, die bei Bedarf um weitere Arbeitsplätze erweitert werden können.

Ebenfalls zum Angebot gehören 2 Besprechungs- und 1 Workshopraum, eine repräsentative Gartenanlage mit Außenarbeitsplätzen, Teeküche, Telefon- und Videokabinen, sanitäre Anlagen und Parkplätze für Autos und Fahrräder.

Alle Arbeitsplätze sind vollständig möbliert und verfügen neben Highspeed Internetzugängen über ergonomische Sitzmöglichkeiten sowie direkte und indirekte Beleuchtung und viel Platz.

StartUps am Campus können die verfügbare technische Infrastruktur wie Server, Druck- und Kopiereinheit sowie Medien- und Präsentationstechnik ohne zusätzliche Kosten mitnutzen. Auch die Nutzung der Teeküche, die regelmäßige Reinigung aller Räume und WC-Anlagen, die Abfallbeseitigung, die Pflege der Außenanlagen sowie eine Kaffee- und Getränkeflatrate sind im vergünstigten Mietpreis enthalten.

Inklusivleistungen

  • Getränkeflat (Fritz, Wasser)
  • Kaffeeflat
  • Reinigung und Gartenpflege
  • Parken
  • Drucker
  • Netzwerk / W-LAN
  • Postannahme

Infrastruktur

  • Mehrere Besprechungsräume und Lounge-Ecken
  • Riesiger Campus-Garten mit Teichanlage, Gemüsebeeten, Außenarbeitsplätzen, etc.
  • Campuseigene Stromversorgung per Photovoltaik inkl. Lademöglichkeiten für Fahrräder und PKW
  • Telefon- und Videokabine
  • Workshop-Area
  • Teeküche
  • Verschiedene Aufenthalts- und Rekreationsbereiche
  • Spielmöglichkeiten wie Minigolf, Darts, Tischkicker
  • Spinde
  • Drucker und Präsentationstechnik
  • Elektronisches Schließsystem
  • Umfangreiche Sicherheitsüberwachung innen und außen

Mentorenprogramm

Das campuseigene Mentorenprogramm für Gründer*innen zielt auf die Bewältigung typischer Fragen und Probleme im geschäftlichen Alltag eines Gründers. Bürokratische Hürden, Anträge, Personalfragen, Selbstdarstellung und Marketing, Büroorganisation, Software, etc. sind für viele Gründer*innen neue Fragestellungen, die viel Zeit und Konzentration von der eigentlichen Aufgabe eines Gründers abziehen – der erfolgreichen Weiterentwicklung der eigenen Geschäftsidee. 

Das Mentorenprogramm des Innovationscampus hat daher das Ziel, jungen Gründer*innen den Rücken frei zu halten und aktiv bei der für die Weiterentwicklung und Skalierung der eigenen Geschäftsidee notwendigen Schaffung der richtigen Strukturen zu unterstützen.

Dein neuer Arbeitsplatz

Unser Angebot

Das StartUp.Center am Innovationscampus bietet voll ausgestattete Arbeitsplätze, die bei Bedarf um weitere Arbeitsplätze erweitert werden können. Ebenfalls zum Angebot gehören 2 Besprechungs- und 1 Workshopraum, eine repräsentative Gartenanlage mit Außenarbeitsplätzen, Teeküche, Telefon- und Videokabinen, Sanitäre Anlagen und Parkplätze für Autos und Fahrräder.


StartUps am Campus können die verfügbare technische Infrastruktur wie Server, Druck- und Kopiereinheit sowie Medien- und Präsentationstechnik ohne zusätzliche Kosten mitnutzen. Auch die Nutzung der Teeküche, die regelmäßige Reinigung aller Räume und WC-Anlagen, die Abfallbeseitigung, die Pflege der Außenanlagen so- wie eine Kaffee- und Getränkeflatrate sind im günstigen Mietpreis enthalten.

Förderung

Beispielrechnung für einen Arbeitsplatz am großen Tisch oder da,
wo gerade Platz ist.

Flex.Desk

  • 350 €

    (Basispreis für einen Arbeitsplatz pro Monat)

  • - 175 €

    (Förderung Landkreis Vechta: 50% der Miete pro Arbeitsplatz für 24 Monate*)

  • - 100 €

    (Förderung Stadt Lohne: 100 € pro Arbeitsplatz, max. 3 Arbeitsplätze werden gefördert und das Unternehmen darf nicht älter sein als 5 Jahre*)

  • 75 €

    Für einen Arbeitsplatz pro Monat!!!
    Inklusive aller Leistungen!

* Die genauen Förderungsdefinitionen können in einem persönlichen Gespräch detailiert erläutert werden!

Jetzt mitmachen

Sie sind mit ihrem jungen Unternehmen auf der Suche nach einem inspirierenden und repräsentativen Standort, der Sie aktiv bei der Verwirklichung ihrer Geschäftsidee unterstützt? Sie haben eine innovative Geschäftsidee im Bereich digitaler Technologien, Medien oder Dienstleistungen und suchen nach leistungsfähigen Partnern, die Sie auf Ihrem Weg zum funktionierenden Unternehmen aktiv begleiten? Dann bietet Ihnen der Innovationscampus Lohne beste Startbedingungen. 

Sprechen Sie uns gern direkt an.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Innovationscampus Lohne oder
möchten sich als StartUp oder etabliertes Unternehmen am
neuen Standort ansiedeln? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

Innovationscampus Lohne
Shopjektiv GmbH & Co. KG
Gertrudenstraße 23 · 49393 Lohne
Tel.: 04442 / 949 277 0
info@innovationscampus-lohne.de


*Pflichtfeld